Klosterfest in Mariabuchen am 8. Juli

 

Am Sonntag, 8. Juli, laden die Patres von Mariabuchen zum Klosterfest ein.

Das Klosterfest soll ein Tag der Begegnung in froher Runde mit allen Wallfahrern, Besuchern, Freunden und mit den ehrenamtlichen Helfern von Mariabuchen sein. Es beginnt mit einem Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Wallfahrtskirche.

Anschließend gibt es bei zünftiger Blasmusik Mittagessen auf dem Kirchplatz im Zelt neben der Kirche. Der Wirt von der Waldrast wird sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmern. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.

Die Dankandacht beginnt um 16:00 Uhr.

Der Erlös aus der Kaffeebar wird für die Renovierung der Wallfahrtskirche verwendet.

> > > Zurück zum Seitenanfang